Willkommen beim TSV Obernsees e.V. 1909

 

Gründungsjahr: 1909 - Mitglieder: 430 - Farben: blau-gelb
Abteilungen: Fußball, Tischtennis, Tennis, Jugendgruppe, Damengymnastik, Cheerleader

Alle Fotos, soweit nicht anders gekennzeichnet, hat Herr Dieter Jenß zur Verfügung gestellt.

  Der aktuelle Echo 2015 zum Download!

Dieter Jenß Ehrenmitglied

Mit der Ernennung von Dieter Jenß zum Ehrenmitglied des Turn- und Sportvereins (TSV), mit dem dessen langjährige, herausragenden Verdienste gewürdigt wurden, schloss sich bei der Hauptversammlung in der Kulturscheune der Kreis der Auszeichnungen von verdienten Sportfunktionären.

Bekanntlich wurden im Rahmen des Sportfestes im Juli 2015 bei einem Ehrenabend 13 engagierte Personen zu Ehrenmitgliedern ernannt. Zwei Auszeichnungen wurden wegen der urlaubsbedingten Abwesenheit nachgeholt.

Aus den Händen von Vorsitzenden Roland Eisenhuth nahm Dieter Jenß die Urkunde für die Ehrenmitgliedschaft entgegen. Links Ehrenamtsbeauftragter Peter Kleinhans.

Eine nunmehr an Dieter Jenß. Bei seiner Laudatio würdigte TSV-Vorsitzender Roland Eisenhuth das Wirken des Geehrten, den er als Vater der heutigen Vereinsstruktur bezeichnete. Bereits als Leiter der Jugendgruppe des TSV von 1964 bis 1973 erwarb er sich viel Anerkennung.70 bis 80 Jugendliche ab 14 Jahren gehörten der Gruppe an, die mit ihrer sinnvollen Jugendarbeit im Landkreis führend war und unter der Regie von Dieter Jenß 1967 das Kreisjugendtreffen mit 500 Jugendlichen in Obernsees ausrichtete.

Zugleich erwies sich die Jugendgruppe, die ihren langjährigen Boss zum Ehrenjugendleiter ernannte, als Funktionärsschmiede für den TSV.

Am 6. Januar 1976 übernahm der Geehrte als 29Jähriger den Vorsitz beim TSV. In seiner vierjährigen Amtszeit, so Roland Eisenhuth, fiel der in einem einmaligen Gemeinschaftswerk erstellte Bau der Sportanlage mit dem heutigen Haupt-Rasensportplatz und der Tennisplätze. Das „Jahrhundert-Ereignis“ für den TSV wurde 1978 eingeweiht.

Zuvor wurden bereits 1976 bzw. 1977 eine Tischtennis- und eine Tennisabteilung gegründet. Die Mitgliederzahl in der Ära Jenß verdoppelte sich damals. Seit 30 Jahren ist Dieter Jenß für die Pressearbeit beim TSV zuständig.

Rückblick Schafkopfrennen 2016

Das von Thomas Göbel und seinem Team organisierte Schafkopfrennen in der Sporthalle übertraf mit 144 Personen (36 Tischen) alle Erwartungen.

Dies betonte TSV-Vorsitzender Roland Eisenhuth bei seinem Rückblick anläßlich der Hauptversammlung in der Kulturscheune.

Lob zollte er der Jugendgruppe für die hervorragende Organisation des Johannesfeuers. Der Erlös von Angeboten bei zwei TSV-Ständen beim kleinen Markt zum Christbaumeinsingen kam der Jugendarbeit (Cheerleading und Tischtennis) zugute. Bestens funktioniert, so Eisenhuth, die Pflege und Wartung in der Kulturscheune, für die Detlef Gubernatis sowie Techniker, wie Werner Stahlmann und weitere Mitstreiter, beste Arbeit machen.

Die Geehrten mit Vorsitzenden Roland Eisenhuth (links) und Ehrenamtsbeauftragten Peter Kleinhans (daneben).

Die Geehrten mit Vorsitzenden Roland Eisenhuth (links) und Ehrenamtsbeauftragten Peter Kleinhans (daneben).

Weiterlesen ...

Rückblick

Die vielfältigen und mit großem Einsatz erforderlichen Anstrengungen einen Sportverein heutiger Prägung am Laufen zu halten, spiegelte sich im Rückblick von Vorsitzenden Roland Eisenhuth bei der Hauptversammlung des Turn- und Sportvereins (TSV) Obernsees in der Kulturscheune wider.

TSV-Vorsitzender Roland Eisenhuth erhielt bei der Jahresversammlung aus den Händen von Ehrenamtsbeauftragten Peter Kleinhans den Ehrenamtspreis 2015 des Bayerischen Fußballverbandes.

Mit 439 Mitgliedern, darunter 30 Prozent Schüler und Jugendliche ist der TSV damit zweitgrößter Verein in der Gemeinde Mistelgau, so Eisenhuth. In seinem Jahresbericht erinnerte er an den zum zweiten Mal gemeinsam mit der Feuerwehr in der Kulturscheune abgehaltenen Faschingsball, der ein voller Erfolg war. Der Kinderfasching, ebenfalls in der Kulturscheune, für die Ortsteile Obernsees und Truppach-Mengersdorf erfreute mehr als 100 Kinder.

Weiterlesen ...

Hauptversammlung TSV

Aufatmen beim Turn- und Sportverein (TSV) Obernsees. Das Vereinsschiff wird weiterhin von Roland Eisenhuth gesteuert. Der seit 2002 amtierende Vorsitzende wurde bei den Neuwahlen anlässlich der Hauptversammlung einstimmig für weitere zwei Jahre beim 439 Mitglieder zählenden TSV gewählt.

Die gewählte Vorstandschaft des TSV mit ihrem Vorsitzenden Roland Eisenhuth ( links) und seinem Stellvertreter Stefan Seyferth-Zapf (rechts)

Eisenhuth tritt damit seine achte Amtsperiode an. Allerdings spannte der langjährige Vorsitzende die knapp 50 erschienen Mitglieder zunächst auf die Folter. Denn er ließ diesen gegenüber seine Gedanken über die Funktion eines ersten Vorsitzenden freien Lauf und gewährte einen Einblick in sein Innenleben.

Weiterlesen ...

Die Chronik des TSV Obernsees

Die Geschichte des TSV Obernsees e.V. 1909

(Zusammengetragen von Wolfgang Röthel; ergänzt durch Roland Eisenhuth)

Chronik des TSV Obernsees

Die wichtigsten Ereignisse des TSV auf die wesentlichen Punkte zusammengefasst.

Weiterlesen ...

TSV News

Tennis 2016

Dies sind einige der noch aktiven Mitglieder der Tennisabteilung:v.l.n.r.: Dieter Treffinger, Gottlob Schramm, Daniel Zitzmann...

Tennis vom 04.08.2016

Cheerleader

  Cheerleading ist eine abwechslungsreiche Sportart bestehend aus Tanzen, Bodenturnen, Akrobatik, Pyramiden und Stunts. Gegründet wurde...

Cheerleader vom 06.07.2016

Dieter Jenß Ehrenmitglied

Mit der Ernennung von Dieter Jenß zum Ehrenmitglied des Turn- und Sportvereins (TSV), mit dem...

Infos TSV Obernsees vom 28.04.2016

Rückblick Schafkopfrennen 2016

Das von Thomas Göbel und seinem Team organisierte Schafkopfrennen in der Sporthalle übertraf mit 144...

Infos TSV Obernsees vom 17.02.2016

Rückblick

Die vielfältigen und mit großem Einsatz erforderlichen Anstrengungen einen Sportverein heutiger Prägung am Laufen zu...

Infos TSV Obernsees vom 29.01.2016

Hauptversammlung TSV

Aufatmen beim Turn- und Sportverein (TSV) Obernsees. Das Vereinsschiff wird weiterhin von Roland Eisenhuth gesteuert...

Infos TSV Obernsees vom 29.01.2016

Ununterbrochen an der Spitze der Gymnastik-Damen

Genau seit dem 24. März 1983, der Gründung der Damengymnastikgruppe, steht Karin Gahr als Abteilungsleiterin...

Gymnastik vom 26.11.2015

TT: Saison beendet – Jungen-Team ist Meister der Kreisliga 3

Die erste Jungenmannschaft des TSV hat mit zwei 6:4-Siegen beim TSV Donndorf-Eckersdorf 1 und beim...

Tischtennis vom 04.09.2015

Jugendgruppe im Jahr 2015

HalliHallo, wie jedes Jahr organisierten wir - die Jugendgruppe - auch 2015 das Johannisfeuer. Zuerst dachten...

Jugendgruppe vom 01.08.2015

Aktivitäten

Login

Hallo, bitte melden Sie sich hier an.



Vielen Dank.